Wetter | Haßloch
1,8 °C

Herbstferienprogramm im Blaubär

Am 30. September beginnen in Rheinland-Pfalz die Herbstferien. Damit während der zweiwöchigen Auszeit vom Schulalltag keine Langeweile aufkommt, bietet das Haßlocher Jugend- und Kulturhaus erneut ein Herbstferienprogramm an. Für sämtliche Angebote sind derzeit noch Plätze frei und Anmeldungen möglich.

In der ersten Ferienwoche findet vom 30.09. bis zum 02.10. die inzwischen bekannte Halbtagesbetreuung „Holiday im Blaubär“ statt. Zwischen 09:00 und 14:00 Uhr gibt es für die Kids täglich ein buntes Programm mit Spiel, Spaß und guter Laune. Auch wird gemeinsam gefrühstückt und zu Mittag gegessen, das selbst zubereitet wird. Die Tage sind einzeln oder als Paket buchbar. Die Kosten pro Tag belaufen sich auf 10,00 Euro.

Zu Beginn der zweiten Ferienwoche steht am 07.10. ein Ausflug zum Bowlingcenter in Neustadt auf dem Programm. Angesprochen sind Kinder ab 8 Jahren, die Spaß an Sport und Spiel haben. Treffpunkt ist um 14:15 Uhr am Blaubär. Von dort geht es gemeinsam nach Neustadt. Die Teilnahme kostet 6,00 Euro pro Person (inkl. Schuhausleihe).

Am 08.10. übt die Hundetrainerin Claudia Tatzel mit interessierten Kindern den respektvollen und artgerechten Umgang mit dem Hund. Unter dem Titel „Faszinierende Hundewelt“ begibt man sich gemeinsam auf einen Waldspaziergang und lernt dabei viel über den besten Freund des Menschen. Angesprochen sind Kinder zwischen 9 und 13 Jahren. Eine Teilnahme kostet 12,00 Euro.

In der Zeit vom 08.10. bis zum 11.10. findet in Zusammenarbeit mit dem WwP-Theater außerdem wieder ein Theaterworkshop für Kinder und Jugendliche von 7 bis 11 Jahren statt, bei dem sich die Teilnehmer in verschiedenen Theaterformen ausprobieren können. Der Workshop beginnt am 08. Oktober mit einem gemeinsamen Frühstück und anschließend wird man in die Theaterwelt eintauchen. Die Kosten für den mehrtägigen Workshop liegen bei 40 Euro pro Teilnehmer.

Für sämtliche Ferienangebote ist eine Anmeldung beim Jugend- und Kulturhaus erforderlich. Das geht direkt vor Ort oder telefonisch unter 06324-935 460.

 

Textquelle: Gemeindeverwaltung Haßloch

Bildquelle: Blaubär Haßloch

Teile diesen Artikel: