Wetter | Haßloch
20,9 °C

Ergebnis: Einwohnerbefragung zum Neubau des Badeparks

Der Gemeinderat hatte sich für die Durchführung einer weiteren Einwohnerbefragung zum Haßlocher Badepark ausgesprochen. Seit dem 16. Juni 2020 liegt das Ergebnis vor.

Bis zum 12. Juni 2020 konnten alle Einwohnerinnen und Einwohner ab 16 Jahren mit Erstwohnsitz in Haßloch über die vom Architektenbüro Bremer und Bremer erarbeitete Entwurfsplanung zum Neubau des Badeparks abstimmen. Stimmenberechtigt waren 18.074 Einwohnerinnen und Einwohner. Am 15. und 16. Juni 2020 erfolgte die Auszählung durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung.

Nachfolgend die Zahlen sowie das Ergebnis im Überblick:

Zahl der Stimmenabgabeberechtigten: 18.074
Zahl der Stimmabgaben: 7.741
Nicht zugelassene Stimmzettel: 1.683
Zugelassene Stimmzettel: 6.058
Beteiligung: 42,82 Prozent

Die Stimmen der zugelassenen Stimmzettel verteilen sich wie folgt:

Ja: 2.362 (39,18%)
Nein: 3.667 (60,82%)
Ungültig: 29

Das Ergebnis der Einwohnerbefragung wurde den Mitgliedern des Gemeinderates zur Verfügung gestellt. Bei der Gemeinderatssitzung am 01. Juli 2020 wird das Thema „Badepark“ erneut Teil der Tagesordnung sein.

 

Quelle: Gemeindeverwaltung Haßloch

Teile diesen Artikel: